„Wunder des Geschmacks“

Wenn Sie Wassermelone mögen, aber nicht daran interessiert sind, sie selbst zu essen, dann fügen Sie Ihrer Ernährung helle Farben hinzu, gönnen Sie sich ein köstliches Gericht, das auf den ersten Blick mit unverträglichen Zutaten zubereitet zu sein scheint, aber Sie probieren einen Salat aus Wassermelone, Gurke und Feta Käse, es wird mit dem Geschmack überraschen.

Vitaminsalat

Sie benötigen folgende Produkte:

Wassermelone – 2 Stück

Gurke – 1 Stück

Feta-Käse – 150 Gramm

lila Basilikum 1 Bund

Olivenöl – 2 Esslöffel

Salz

Salat Zutaten

Nützliche Eigenschaften von Zutaten. Die Wassermelone ist ein kalorienarmes Produkt, das aus viel Wasser besteht, sehr wenig Eiweiß und kein Fett hat. Wassermelone enthält Ballaststoffe, Vitamin B1, B2, Provitamin A, Mangan, Magnesium, Eisen, Kalium, organische Säuren, die eine gute Wirkung auf das Verdauungssystem haben. Das saftige Fruchtfleisch hat auch eine harntreibende Wirkung, es hilft bei Ödemen, Nierenerkrankungen. Es ist auch nützlich, Menschen mit Bluthochdruck, Gicht, Multipler Sklerose, Diabetes und Arthritis zu essen. Die in Wassermelone enthaltenen Ballaststoffe entfernen Cholesterin aus dem Körper. Die Beere löscht den Durst gut, sie wird auch in Diäten verwendet. Basilikum hat dank der darin enthaltenen ätherischen Öle ein angenehmes Aroma. Die Blätter werden als Dekoration für Gerichte, als Gewürz oder als eigenständiger Snack verwendet. Getränke werden aus lila Basilikum hergestellt – Limonade, Kompott, Tee. Der Gehalt an Vitamin A ist gut für das Sehvermögen. Würzige Kräuter regen den Appetit an, wirken beruhigend, wirken positiv auf das Immunsystem, beugen Krebs vor, wirken harntreibend, beugt der Steinbildung im Körper vor, senkt den Cholesterinspiegel im Blut, hilft bei Erkältungen, verbessert den Schlaf. Feta-Käse wird aus Ziegen- oder Schafsmilch hergestellt. Er wird aufgrund seines geringen Kaloriengehalts in der diätetischen Ernährung verwendet. Durch den Verzehr von Käse reichern wir den Körper mit Natrium und Kalzium an und er ist reich an Magnesium und nützlichen Mikroorganismen. Käse stärkt aufgrund seiner Zusammensetzung die Knochen, verbessert das Verdauungssystem, wirkt sich positiv auf das Wachstum von Nägeln, Haaren und Haut aus. Und Käse wird bei Hautverbrennungen verwendet, die beim Sonnenbaden auftreten. Frische Gurken sind ein diätetisches Gemüse, sie enthalten viel Wasser und wenig Kalorien. Sie sind reich an Kalium, Kalzium, Magnesium, die eine sehr gute Wirkung auf unseren Körper haben. Gurkensaft hilft bei langem Husten, beruhigt das Nervensystem, reinigt den Körper von Giftstoffen, wirkt entzündungshemmend. Grünes Gemüse wird auch in der Kosmetik in Form von Masken verwendet, die aufhellen, entfetten und Falten glätten. Olivenöl enthält nützliche Fette, die dem Herzen helfen. Das Öl stärkt auch die Blutgefäße, beugt Blutgerinnseln und Arthritis vor, ist ein gutes Mittel gegen Verstopfung, reinigt den Körper von Giftstoffen, er ist nützlich bei Gastritis.

Phasen der Vorbereitung:

1. Nehmen Sie den Feta-Käse aus der Verpackung und schneiden Sie ihn in kleine Würfel. Achten Sie bei der Auswahl eines Produkts darauf: Der Käse sollte ein ganzes Stück sein, nicht gebrochen; sollte in Salzlake sein; das Aroma sollte angenehm säuerlich sein; Flecken sollten nicht auf der Oberfläche sein. Bei Lagerung in Salzlake ist die Haltbarkeit praktisch nicht existent. Wenn er lange genug gelagert wird, wird er salzig, dann sollte er vor der Verwendung in Mineralwasser oder Milch eingeweicht werden, um den Salzgehalt zu beseitigen.

sanftiger Salat

2. Wassermelone unter fließendem Wasser abspülen, in zwei Stücke schneiden, schälen und in kleine Würfel schneiden.

leckerer Salat

3. Spülen Sie die Gurke gründlich unter fließendem Wasser ab. Schneiden Sie diese in kleine Würfel.

nüztlicher Salat

4. Basilikum unter fließendem Wasser waschen, Wasser abtropfen lassen. Trennen Sie die Blätter vom Stiel.

nahrhafter Salat

5. Und jetzt werden wir einen Salat formen. Nehmen Sie einen Salatteller. Darauf Basilikumblätter kreisförmig anrichten, in Scheiben geschnittene Wassermelonenwürfel darauf legen. Geschnittene Gurke auf die Wassermelone legen.

leichter Salat

Und auf die Gurke die Feta-Käsewürfel geben, mit Olivenöl würzen, salzen. Köstlicher, vitaminreicher, saftiger, gesunder Wassermelonensalat ist fertig. Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.