Salat „Unterwasserwelt“

Die Organisation einer Heimfeier eines bestimmten Ereignisses erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Es lohnt sich, die gesamte Speisekarte zu berücksichtigen: Was sind die Hauptgerichte auf dem Tisch, was genau sollte aus Salaten bestehen, ob es sich lohnt, Snacks zuzubereiten und zu welchen Desserts werden serviert? Gäste. Dies ist alles sehr wichtig, denn Sie müssen alle Gäste beeindrucken und schöne Erinnerungen an die Feier hinterlassen. Heute möchten wir Ihnen eine originelle Idee eines Rezepts anbieten, das eine spektakuläre Optik hat und alle Blicke auf sich ziehen wird! Der Salat ist eine Kombination aus leckeren Riesengarnelen, schwarzen Oliven, knusprigen Gurken, herzhaftem Reis, frischen Frühlingszwiebeln und appetitlichem Käse! Das Haupthighlight dieses Salats ist das Servieren, das anzieht und dazu auffordert, diesen appetitlichen Salat zu essen. Zögern Sie daher nicht und fahren Sie sofort mit dem Kochen fort und befolgen Sie sorgfältig unser detailliertes Rezept!

Um diesen hellen und leckeren Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– Riesengarnelen (ca. 4-5 Stück)

– frische Gurke mittlerer Größe (1 Stück)

– schwarze Oliven (ca. 50 Gramm)

– gedämpfter Langkornreis (100 Gramm in trockener Form)

– Frühlingszwiebeln (ein Haufen größer)

– Olivenöl (2 Esslöffel)

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

– Milchkäse (2 Stück)

Salat Zubereitung

Kochzeit – 20-25 Minuten
Anzahl der Portionen – 2
Stufen der Zubereitung von Salat „Unterwasserwelt“

1. Es dauert die meiste Zeit, Reis zu kochen, also fangen Sie an, damit zu kochen, und während er kocht, kannst du mit anderen Zutaten beginnen. Nehmen Sie also den Reis und gießen Sie ihn in eine tiefe Schüssel. Füllen Sie den Reis mit Wasser und spülen Sie ihn ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 Mal, um das Wasser transparenter zu machen, da dies verhindert, dass der Reis während des Kochens zusammenklebt und wir krümeligen Reis benötigen. Achten Sie darauf, dass es sich lohnt, Langkornreis zu kaufen. Kochen Sie also Wasser in einem Topf (Verhältnis 1: 2) und fügen Sie Reis hinzu. Den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen. Wir empfehlen nicht, den Deckel jedes Mal zu öffnen und den Zustand des Reises zu überprüfen. Es reicht aus, ihn zu Beginn zu salzen und dann zu warten, bis die Zeit abgelaufen ist und die Bereitschaft tatsächlich zu überprüfen. Wenn der Reis gar ist, nicht aus der Pfanne nehmen, sondern 5 Minuten ziehen lassen. Auf diese Weise werden die Körner schmackhafter und kleben nicht zusammen.

2. Während der Reis kocht, können Sie mit dem Garen der Garnelen beginnen. Für unseren Salat ist es besser, gleich eine geschälte Garnele zu wählen, um Zeit zu sparen. Also Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Riesengarnelen hineinlegen. Braten Sie sie bei mittlerer Hitze und vergessen Sie nicht, zu salzen und zu pfeffern. Rühren Sie sie von Zeit zu Zeit um und achten Sie darauf, dass nichts anbrennt.Das Frittieren dauert etwa 5-7 Minuten. Am Ende der Zeit die Weichtiere nicht aus der Pfanne nehmen, sondern etwas unter dem Deckel ziehen lassen. Dies wird dazu beitragen, die Garnelen saftiger und reicher zu machen.

appetitlicher Salat

3. Spülen Sie die Gurke unter Wasser ab, schneiden Sie den Stiel ab und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Nehmen Sie ein spezielles Messer zum Schneiden vom Gemüse oder verwenden Sie eine Reibe und machen Sie sehr dünne Gurkenscheiben.

4. Nehmen Sie nun einen Bund Frühlingszwiebeln, waschen Sie das Grün gründlich unter fließendem Wasser und trocknen Sie es mit einem Papiertuch ab. Legen Sie das Grün auf ein Schneidebrett und hacken Sie es.

5. Weiter öffnen Sie das Glas mit den Dosenoliven und nehmen Sie die erforderliche Menge. Den vorbereiteten Reis in eine tiefe Schüssel geben, das Gemüse hinzufügen, alles mischen und die schwarzen Oliven hineinlegen. Wichtig: Oliven sollten entkernt werden, denn sie sind ideal für Salate!

6. Jetzt sind Sie in der Endphase! Nehmen Sie ein schönes Gericht, geben Sie eine Reismasse mit Kräutern und Oliven hinein. Dann nehmen Sie einen Zahnstocher oder einen speziellen Spieß und wickeln eine Gurkenscheibe schön darauf ein und stechen die Riesengarnelen darüber. Wiederholen Sie dies mit jeder Garnelen- und Gurkenscheibe. Die vorbereiteten Spieße mit Reis in eine Schüssel geben und servieren! Sie können den Salat fantasieren und dekorieren, oder Sie verwenden unsere Version des Dekors. Sehr origineller und nahrhafter Salat schmeckt gut und man kann ihn genießen.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.