Salat „Leberkuchen“

Hühnerleber ist einfach ein unglaublicher Schatz für den Menschen. Das ist ein Produkt, das eine große Menge an Vitaminen, Mikro- und Makronährstoffen, Nährstoffen, Ballaststoffen und Mineralsalzen enthält. Wenn Sie sie mindestens einmal pro Woche einnehmen, werden Sie Wörter wie Krankheiten und Hypo- oder Avitaminose vergessen. Aber was tun, wenn Sie nicht wissen, wie man Hühnerleber kombiniert, damit sie lecker war und ihre nützlichen Eigenschaften beim Kochen nicht verloren hat. In diesem Fall eilt Ihnen unser neuer leckerer Salat zu Hilfe, der sich „Leberkuchen“ nennt. Er vereint zart gekochtes Hühnerei, knusprige Karotten, würzige Hühnerleber und ausgewählte Mayonnaise. Wenn Sie sich also für diesen originellen Salat namens „Leberkuchen“ interessieren, bleiben Sie auf unserer Website und lernen Sie das Rezept und die Geheimnisse seiner Zubereitung kennen.

neuer Salat

Heute benötigen Sie folgende Anzahl an Zutaten:

200 Gramm Hühnerleber
100 Gramm Karotten auf Koreanisch
Zwei mittelgroße Hühnereier
Ein Esslöffel Mayonnaise
Gewürze

Salat Zutaten
Als Ergebnis erhalten Sie 3 Portionen Fertigsalat „Leberkuchen“. Und Sie brauchen etwa 30 Minuten Zeit.

Hier also ein ausführliches Rezept und Tipps zum Kochen und zur Produktauswahl.

Beginnen wir heute mit Hühnerleber – der Hauptzutat des Salats. Spülen Sie es zunächst unter fließendem Wasser gut vom Schleim ab, schneiden Sie sie in kleine Stücke und spülen Sie sie erneut von den Blutresten ab. Die Leber in einen Topf geben, mit Wasser füllen, salzen und auf dem Feuer zum Kochen bringen. Die Leber sollte nicht länger als 15 Minuten gekocht werden, da sie bei längerer Zubereitung hart und geschmacklos wird. Wenn diese Zeit verstrichen ist, schalten Sie die Hitze aus, lassen Sie das Wasser ab und entfernen Sie die Leber in einem separaten Gefäß.

nahrhafter Salat

Dann geht es weiter zu Karotten. Sie können die sofort auf Koreanisch gekocht kaufen oder selbst kochen. Waschen Sie dazu zuerst die Wurzel gut von den Tonresten, schälen und reiben Sie die Karotten auf einer speziellen langen Reibe, fügen Sie Gewürze hinzu: Salz, Pfeffer und Koriander für die Schärfe. Als nächstes die Karotten mit Olivenöl würzen und alles miteinander vermischen. Nun, unsere Karotten sind fertig.

heller Salat

Die letzten Zutaten sind Hühnereier. Sie sollten fest eingegraben werden, damit das Eigelb fest war und sich nicht ausbreitete. Dieser Vorgang dauert 10 Minuten, nachdem das Wasser kocht. Dann das heiße Wasser abgießen und die bereits gekochten Eier mit Eis zum Abkühlen gießen. Danach schälen und in kleine Würfel schneiden. Eier verleihen unserem köstlichen Salat einen Hauch von Zartheit und machen ihn dank des Gehalts an Vitamin A, E, K, D und Gruppe B, Cholin, Lecithin, Niacin, Lysozym, Retinol, Kalzium, Eisen, Biotin noch nützlicher und Folsäure. Dadurch stellen sie das Hämoglobin im Blut wieder her, stärken Zysten und Zähne, normalisieren den Blutdruck und den Hirndruck, regen die Serotoninproduktion an, helfen bei der Reinigung der Blutgefäße und entfernen Giftstoffe aus dem Körper.

gesunder Salat

Und jetzt, wenn alle notwendigen Komponenten fertig sind, können wir mit der Zubereitung unseres Originalsalats „Leberkuchen“ fortfahren. Dazu nehmen wir eine spezielle zylindrische Metallform und legen unsere Zutaten in Schichten aus.

leckerer Salat Zuerst in Scheiben geschnittene Leber geben, Gewürze und Mayonnaise hinzufügen. Als nächstes Eier auslegen, Gewürze und Mayonnaise hinzufügen. Die oberste Schicht sind Karotten auf Koreanisch: Sie mmüssen nur gut darauf gelegt werden. Dann den Zylinder ausbauen und fertig! Unser appetitlich heller und äußerst bekömmlicher Salat „Leberkuchen“ ist fertig. Fühlen Sie sich frei, ihn zu genießen! Guten Appetit!

appetitlicher Salat

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.