Salat „Burger“

Es gibt nur 3 Zutaten im Kühlschrank, und Sie denken, dass daraus kein leckeres Essen wird? Sie liegen falsch! Wir haben ein wunderbares Rezept für Sie vorbereitet – lecker, originell und ganz einfach zuzubereiten. Eier-, Thunfisch- und Reissalat werden Sie nicht nur mit einer interessanten Präsentation fesseln, sondern auch Experimentierfreude machen! Und obwohl viele glauben, dass Sie viel Zeit und eine lange Liste von Produkten benötigen, um einen Salat zuzubereiten, werden wir Ihnen das Gegenteil beweisen. Die Mindestanzahl an Produkten und 15 Minuten Ihrer Zeit machen deutlich, dass ein Salat nicht immer teuer ist.

Salat Rezept

Zutaten:

– Reis (100 g)
– Thunfischkonserven (250 gr.)
– ein Ei

Salat Zutaten

Anzahl der Portionen: 1

Kochzeit: 15 Minuten

Vorbereitung

Schritt 1.

Beginnen wir mit Reis, denn während der Garzeit haben wir Zeit, die restlichen Zutaten zu kochen. Reis waschen, Wasser im Verhältnis 1: 1,5 einfüllen, auf hohe Hitze stellen, salzen und weich kochen. Danach den Reis in ein Sieb geben und abkühlen lassen.

einfacher Salat

Schritt 2.

Während der Reis kocht, den Fisch aus den Gläsern nehmen und mit einer Gabel kneten. Wir empfehlen Ihnen, bereits gehackten Thunfisch in Öl zu kaufen – das spart Ihnen Zeit.

nüztlicher Salat

Schritt 3.

Kommen wir zum Kochen des Omeletts. Gießen Sie das Ei in einen Teller, fügen Sie einen Esslöffel Milch, Salz und Pfeffer hinzu und mischen Sie dann alles. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Öl hinzufügen und ein Ei in die Pfanne gießen. Um einen perfekt glatten Kreis zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, eine spezielle Form zu verwenden. Wenn das Omelett auf einer Seite geröstet ist, drehen Sie es mit einem Spatel um.

origineller Salat

Schritt 4.

Jetzt unseren Salat formen, ebenfalls mit einer runden Form. Zuerst den Reis auf einem Teller verteilen, die Oberseite mit Thunfisch bedecken, dann den Reis wieder hinzufügen und alles mit unserem Omelett bedecken. Dekorieren Sie mit einer beliebigen Sauce nach Ihrem Geschmack und wir servieren Salat auf den Tisch. Vor dem Servieren empfehlen wir unseren Salat für eine Stunde in den Kühlschrank zu stellen – er schmeckt gekühlt besser.

appetitlicher Salat

So ist der „Burgerr“-Salat entstanden – nur drei Zutaten reichen aus, um ein leckeres und nahrhaftes Gericht zuzubereiten. Reis wird heute immer beliebter – und das aus gutem Grund, denn er ist sehr gesund. Erstens wird Reis trotz seines Sättigungsgefühls zur Gewichtsreduktion empfohlen. Und zweitens kann Reis als Quelle für Vitamine und Spurenelemente bezeichnet werden. Es enthält die Vitamine B, E und PP, Carotin, Mikro- und Makronährstoffe (Phosphor, Kalium, Eisen, Zink, Jod und Selen). Reis ist außerdem reich an Aminosäuren und enthält kein Gluten, das allergische Reaktionen hervorrufen kann. Außerdem kennt nicht jeder die wohltuenden Eigenschaften von Thunfisch. Thunfisch ist ein kalorienarmes Produkt mit etwa 120 kcal pro 100 g. Darüber hinaus ist Thunfisch reich an Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6, die besonders für das Herz-Kreislauf-System nützlich sind, da sie helfen, den Cholesterinspiegel zu bewältigen (verringern das Risiko eines Herzinfarkts und die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln). Und Eier sind sehr nützlich, weil sie Retinol, Biotin, Folsäure und B-Vitamine enthalten. Genießen Sie einen gesunden Salat!

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.