Salat „Sommerluxus“

Der Sommer ist eine Zeit der spontanen Ausflüge, heißer Sonne und kühlem Wasser! Beim Kochen ist diese Zeit auch ein Favorit von allen, denn es gibt ein Meer von köstlichen, hellen und originellen Rezepten! Zu dieser Zeit bekommen alle Hausfrauen Inspiration und Lust zu kochen! Wir haben uns um alles gekümmert, die im Sommer gerne lecker gegessen werden  und ein großes Arsenal an einfachen Rezepten vorbereitet, die jede Hausfrau für sich auswählen kann! Ein solches Rezept ist ein Salat namens „Sommerluxus“. Dieser Salat wird Sie auf jeden Fall mit seiner spektakulären Präsentation und Originalität der Produkte überraschen. Er vereint süße Himbeeren, hellen Mais, knusprige Paprika, herzhafte Hähnchenbrust, original Blumenkohl „Romanesco“, Frühlingszwiebeln und duftende Saucen! Unterhalten Sie sich mit einem so appetitlichen Sommersalat!

salat Rezept

Um diesen originellen und leckeren Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– junger Maiskolben (1 Stück)

– Romanesco Blumenkohl mittlerer Größe (1 Stück)

– Hähnchenfilet (ca. 250 Gramm)

– Bulgarischer grüner Pfeffer (1 Stück)

– Himbeere (ca. 80 Gramm)

– Frühlingszwiebelfedern (2-3 Stiele)

Für die Soße brauchen Sie:

Sojasauce (2 Esslöffel)
Honig (2 Esslöffel)

Verwenden Sie zusätzlich Salz und Pfeffer sowie andere Gewürze nach Geschmack.

Kochzeit – bis zu 30 Minuten
Anzahl der Portionen – 2
Vorbereitungsstufen und Empfehlungen

Salat Zutaten

1. Zuallererst sollten Sie anfangen, Hühnchen zu kochen. Spülen Sie dazu das Hähnchenfilet zunächst unter fließendem Wasser ab, reinigen Sie es von einem dünnen Fettfilm und wischen Sie es mit einem Papiertuch ab. Anschließend in mittelgroße Stücke schneiden und in eine in Olivenöl erhitzte Pfanne geben. Das Fleisch bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten. Vergessen Sie nicht, alles von Zeit zu Zeit umzurühren und verschiedene Gewürze hinzuzufügen, damit das Fleisch reicher und saftiger wird. Dann das Fleisch herausnehmen und in eine Schüssel geben, um es etwas abzukühlen.

Salat Zubereitung

2. Während das Fleisch kocht, nehmen Sie einen Maiskolben, reinigen Sie ihn von Blättern und kleinen „Fäden“. Dann leicht abspülen, in mehrere Stücke schneiden und in kochendem Wasser in einem Topf eintauchen. Das Wasser sollte wieder kochen und dann die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Hitze auf mittlere Leistung reduzieren. Kochen Sie den Mais 15 Minuten lang. Junger Mais ist leicht verdaulich, daher ist es notwendig, die Garzeit zu notieren und die Garzeit genau einzuhalten. Vergessen Sie nicht, dem Wasser etwas Salz hinzuzufügen. Nachdem der Mais gekocht ist, legen Sie ihn auf eine antihaftbeschichtete Grillpfanne und braten Sie ihn weitere 5 Minuten, bis sich eine goldene Kruste bildet.

origineller Salat

3. Nehmen Sie eine Paprika und spülen Sie sie unter Wasser ab. Dann halbieren, Kerne schälen und innen ausspülen. Dann in dünne Scheiben schneiden.

4. Nehmen Sie die Frühlingszwiebelfedern und spülen Sie sie mit Wasser ab, wischen Sie sie dann mit einem Papiertuch ab und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Hacken Sie es fein.

leckerer Salat

5. Spülen Sie die Himbeeren gründlich in Wasser ab, entfernen Sie die faulen und lassen Sie sie einfach auf einem Teller trocknen.

appetitlicher Salat

6. Spülen Sie den Romanesco-Kohl gut mit Wasser ab. Dann die überschüssigen Blätter abreißen und die Blütenstände abtrennen. Kohlstücke in kochendes Wasser geben und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Dieser originelle und nicht bekannte Kohl ist geschmacklich ziemlich ähnlich wie Blumenkohl und Brokkoli, sieht aber am ungewöhnlichsten aus! Romanesco enthält die Vitamine C, K, A, die die Wände der Blutgefäße stärken und für die Blutgerinnung verantwortlich sind, sowie Kohl ist reich an Carotinoiden und Antioxidantien. Es ist eine wertvolle Quelle für Ballaststoffe, die sich positiv auf den Stoffwechsel im Körper auswirken, Giftstoffe entfernen und die Gewichtsabnahme fördern.

Luxussalat

7. Für unsere Sauce einfach Honig und Sojasauce yugeben. Alles gründlich mischen.

leichetr Salat

8. Wenn alle Zutaten fertig sind, fahren Sie mit der letzten Phase fort. Dazu einen großen Teller nehmen, geröstete und saftige Hähnchenfiletstücke, gekochten Romanesco-Kohl, gegrillten Mais darauf legen und mit gehackten Frühlingszwiebeln und süßen Himbeeren bestreuen. Vergessen Sie auch nicht, die duftende Sauce zu gießen und kühn zu servieren! Dieser originelle Abschnitt mit Gemüse, Fleisch und Beeren wird allen in Erinnerung bleiben. 

Sommersalat

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.